Blutdruck


Gerne messen wir Ihnen in unserer Apotheke den Blutdruck. Es ist dafür keine Anmeldung nötig. Sie sollten lediglich etwa 10 Minuten Zeit mitbringen und uns vorher darauf aufmerksam machen, wenn der Arzt bei Ihnen Herzrhythmusstörungen diagnostiziert hat.

Der Blutdruck ist keine konstante Größe. Er passt sich den (psychischen und physischen) Belastungen des Körpers an, wie auch ein Automotor während einer Fahrt ständig wechselnde Drehzahlen benötigt. Eine Blutdruckmessung ist also eine Momentaufnahme, die je nach den Messbedingungen typisch sein kann. Beste Bedingungen sind fünf Minuten Ruhe vor, und keine Arm- Finger oder Mundbewegungen während der Messung.

Im Anschluss erhalten Sie eine kleine Karte mit den ermittelten Werten und gerne auch eine Tabelle, in die Sie weitere Messungen eintragen können um aus vielen Momentaufnahmen ein aussagekräftigeres Gesamtbild zu erhalten.

Ihr Arzt wird die Tabelle als willkommene, zusätzliche Informationsquelle nutzen.

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Apotheke am Marienhospital
Inhaber Dr. rer. nat. Herbert Pichler
Telefon 0241/5 5 9 24 00
Telefax 0241/55 92 40 29
E-Mail info@apo-marienhospital.de